Antrittsvorlesung Prof.in Sabine Grenz

Am Montag, den 29. Jänner 2018
ab 17:00 Uhr
im Kleinen Festsaal (Hauptgebäude der Universität Wien)

Die Vorlesung hat den Titel

Wissenschaftsforschung, Interdisziplinarität und Subjektivierungen. Gender Studies als Kaleidoskop


Prof.in Grenz ist seit April 2017 Professorin für Gender Studies an der Universität Wien. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Gendermethodologie und -epistemologie, Diversität und Intersektionalität, Säkularität/Religiosität, kommerzielle Sexualität, Wissens-und Kulturgeschichte der Geschlechterkonstruktionen.

 Aktuelles

 Veranstaltungen