Habilitationsantrag

Die Grundlage für Habilitationsverfahren sind das UG 2002idgF und die Satzung Habilitation der Universität Wien.

satzung.univie.ac.at/alle-weiteren-satzungsinhalte/habilitation/

Ein Habilitationsantrag ist schriftlich, unter Verwendung dieses Formulars beim Dekanat einzubringen. Die Prüfung der Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen erfolgt am Dekanat (Satzung Habilitation §4(2)).

Für eine persönliche Vorbesprechung des Habilitationsvorhabens mit dem Dekan vereinbaren Habilitationswerber*innen einen Termin mit der Dekanatsdirektorin, Mag. Dr. Helma Riefenthaler (helma.riefenthaler@univie.ac.at).

Habilitationsverfahren an der Fakultät 2010-2019

Jason Wesley Alvis, PhD für das Fach „Religionsphilosophie und Phänomenologie“ (MBl vom 17.6.2019)
Ass.-Prof. Dr. Andreas Gelhard für das Fach „Philosophie“ (MBl vom 26.1.2018)
Velislava Mitova, BA MA PhD für das Fach „Philosophie“ (MBl vom 24.5.2017)
Mag. Dr. Sophie Loidolt für das Fach „Philosophie“ (MBl vom 14.12.2016)
Ass.-Prof. Dr. George Karamanolis für das Fach „Antike Philosophie“ (MBl vom 14.6.2016)
Mag. Dr. Christian Damböck für das Fach „Philosophie“ (MBl vom 18.12.2015)
Dr. med. et Dr. phil Barbara Charlotte Ulrike Kadi für das Fach „Philosophie“ (MBl vom 6.11.2015)
Ass.-Prof. Mag. Dr. Johannes Gstach für das Fach „Psychoanalytische Pädagogik und Sonder- und Heilpädagogik“ (MBl vom 3.12.2014)
Mag. Dr. Michael Staudigl für das Fach „Philosophie“ (MBl vom 5.12.2013)
Mag. Dr. Alfred Dunshirn für das Fach "Philosophie" (MBl vom 27.7.2010)
MMag. DDr. Esther Ramharter für das Fach "Philosophie" (MBl vom 27.7.2010)