Aktuelle Forschungsprojekte an der Fakultät

An der Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft werden Forschungen in unterschiedlichen Formaten durchgeführt (Drittmittelprojekte, Forschungen im Rahmen von Dissertationen und Habilitationen u.a.). Nachfolgend sind alle aktuell laufenden Drittmittelprojekte der Fakultät einsehbar. Das Einwerben von Forschungsmitteln für Projekte bedeutet eine wissenschaftliche Auszeichnung für die WissenschafterInnen und Anerkennung ihrer Forschungstätigkeit.

Institut für Bildungswissenschaft

  • eCrisis: Europe in Crisis (European Commission)
    Projektleitung: Mag.a Dr.in Michelle Proyer, 2016-2019
  • Islamische Kindertageseinrichtungen: Wissenschaftliche Studie über Kinderbetreuungseinrichtungen in Wien, Untersuchung von Fragen der Elementarpädagogik islamischer Kindergärten/Kindergruppen (Stadt Wien)
    Projektleitung: Univ.-Prof. Dr. Henning Schluß, 2016-2017

Institut für Philosophie

  • Axiomatische Metatheorie: Freges Neue Wissenschaft (FWF)
    Projektleitung: Mag. Dr. Günther Eder, 2017-2020
  • Inferentialismus und kollektive Intentionalität (FWF)
    Projektleitung: Univ.-Prof. Dr. Hans Bernhard Schmid, 2017-2020
  • Meinungsverschiedenheiten und die Semantik perspektivischer Ausdrücke (FWF)
    Projektleitung: Univ.-Prof. Dr. Martin Kusch (u.a.), 2017-2018
  • Die Rückkehr der Religion als Herausforderung des Denkens (FWF)
    Projektleitung: Mag. Dr. Michael Staudigl, 2016-2019
  • Das Unbehagen am Säkularismus. Zu einer Phänomenologie religiöser Gewalt (FWF)
    Projektleitung: Mag. Dr. Michael Staudigl, 2016-2019
  • Neue Figuren des Widerstands (ÖAW)
    Projektleitung:ao. Univ.-Prof.in Dr.in Anna Monika Singer, 2015-2018
  • Ramseys Wahrscheinlichkeitstheorie der Wahrheit (FWF)
    Projektleitung: Mag.a Dr.in Monika Gruber, 2014-2017

Institut Wiener Kreis