Antrittsvorlesung Prof.in Sabine Grenz

Am Montag, den 29. Jänner 2018
ab 17:00 Uhr
im Kleinen Festsaal (Hauptgebäude der Universität Wien)

Die Vorlesung hat den Titel

Wissenschaftsforschung, Interdisziplinarität und Subjektivierungen. Gender Studies als Kaleidoskop


Prof.in Grenz ist seit April 2017 Professorin für Gender Studies an der Universität Wien. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Gendermethodologie und -epistemologie, Diversität und Intersektionalität, Säkularität/Religiosität, kommerzielle Sexualität, Wissens-und Kulturgeschichte der Geschlechterkonstruktionen.

 Aktuelles

1 2
18.01.2018
 

Gedenkveranstaltung - In Memoriam ao. Univ.-Prof. i.R. Dr. Stephan Haltmayer (1933 - 2017)

11.01.2018 13:43
 

Antrittsvorlesung Prof.in Sabine Grenz

Sabine Grenz ist seit April 2017 Professorin für Gender Studies an der Universität Wien.

09.01.2018
 

Call for Papers: "International Interdisciplinary Conference on Art"

Undergraduate conference organized by students of the faculty of philosophy Belgrade.

09.01.2018
 

Wettbewerb Studierenden-Essay: "Auf dem Weg in die Singularität?"

Wettbewerb für Studierende vom "Arbeitskreis philosophierender Ingenieure und Naturwissenschaftler" (Aphin).

04.01.2018
 

Fakultätsöffentliche Präsentationen (FÖP)

Die Termine für die nächsten FÖPs im Bereich Philosophie und Bildungswissenschaft sind fixiert.

04.01.2018
 

Award of Excellence des BMWFW für Dr.in Gertraud Kremsner

Der Award of Excellence ist der Staatspreis für die besten Dissertationen des vergangenen Studienjahres und wurde am 07. Dezember an Gertraud Kremsner...

1 2

 Veranstaltungen

1 2
18.01.2018 15:00
 

Talks on Relativism and the Philosophy of Science

organized by the Unit for Philosophy of Science and Epistemology.

22.01.2018
 

Ringvorlesung "Liebe und Hass in Philosophie, Religion und Literatur. Gegen Manipulierbarkeit und für eine Orientierung in Fühlen, Denken und Urteilen"

Im Wintersemester 2017/2018 unter der Leitung von Violetta L. Waibel in Kooperation mit Kurt Appel, Christian Danz und Rudolf Langthaler.

23.01.2018 18:30
 

Vortragsreihe "Vorträge zum antiken Platonismus"

Im Wintersemester 2017/2018. Organisiert von Assoz. Prof. Dr. George Karamanolis und der Gesellschaft für antike Philosophie Österreich (GANPHÖ)

24.01.2018 17:00
 

Vortrag "Nur manches ist möglich! An den Grenzen schulischer Inklusion"

Von Michael Felten (Köln) im Rahmen der Vortragsreihe Fachdidaktik kontrovers.

26.01.2018 19:00
 

Buchpräsentation "Lineinwissen und Liniendenken"

Herausgegeben von Sabine Mainberger und Esther Ramharter.

29.01.2018 13:30
 

Veranstaltung "'Diese Wirtschaft tötet'. Wirtschaft braucht ethische Werte und Rahmenbedingungen"

Eine Veranstaltung der Internationalen Friedens-Mission Bertha von Suttner unter Beteiligung des Instituts für Philosophie.

1 2